News Ticker

Schoko-Feigen-Schnitten

Fruchtschnitten sind im Handel verhältnismäßig teuer aber so einfach herzustellen! Unser Rezept beweist, wie unkompliziert sich die Zubereitung gestaltet und kann als Basis für kreative Abwandlungen genommen werden. Für uns waren die Schoko-Feigen-Schnitten die perfekte Gelegenheit, um kurz vor Ostern übrig gebliebene Weihnachtsmänner sinnvoll loszuwerden.

ZUTATEN

250 g getrocknete Feigen
125 g Schokolade nach Wahl
rechteckige Oblaten

ZUBEREITUNG

Schokolade schmelzen, leicht abkühlen lassen und mit den Feigen in einer Küchenmaschine zu einer homogenen Masse verarbeiten. Die Masse zwischen den Oblaten verteilen oder einfach Bällchen formen und in Kakao/Kokosflocken/Nusssplittern wälzen.
Tipp: Für den extra Schokokick 1 El Kakaopulver unter die Masse mischen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*