News Ticker

Das perfekte Tiramisu

In den 1960er Jahren servierten Alba und Ado Campeol zum ersten Mal Tiramisu. Ihr Restaurant, Le Beccherie, eröffneten sie 1939 im italienischen Städtchen Treviso nahe Venedig – jetzt muss es als Folge der Wirtschaftskrise dichtmachen. Wie Schade! Doch das Rezept lebt weltweit weiter, auch bei blogg.de.

Wir behaupten, dieses Rezept ergibt das perfekte Tiramisu!

ZUTATEN

für ca. 8 Personen

4 Eier

2 El Zucker

500 g Mascarpone

200 g Löffelbiskuits

150 ml kalter, starker Kaffee

50 ml Chantré (besser noch: Marsala; auf keinen Fall Amaretto!)

Kakaopulver zum bestreuen (kein Kaba!)

 

ZUBEREITUNG

Eier trennen, 2 Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen. Mascarpone, Eier und Zucker verrühren. Die Eigelbe einzeln einrühren und zum Schluss die beiden aufgeschlagenen Eiweiß vorsichtig unterheben. Kaffee und Alkohol mischen. In einer großen Schale Löffelbiskuits, Creme, Flüssigkeit und Kakao schichten bis alles aufgebraucht ist. Reihenfolge: 1. Löffelbiskuits mit Flüssigkeit tränken. 2. Eine Schicht Creme darüber verteilen. 3. Mit Kakao bestäuben. So lange wiederholen bis alles aufgebraucht und die letzte Schicht Kakao erreicht ist.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*