News Ticker

Käsestangen zum Knabbern

Gibt’s zu kaufen, klar. Aber selbstgemacht schmeckt immer besser, oder?

ZUTATEN

250 g Mehl
120 g Käse, gerieben
3 El Saure Sahne
1 Prise Salz
1 Ei
1 Eigelb
120 g Butter

ZUBEREITUNG

Mehl auf eine Backunterlage sieben. Eine kleine Mulde formen und Käse, Sahne, Salz und das Ei hineingeben. Butter in Flöckchen auf dem Rand verteilen. Teig kneten, ca. eine Stunde ruhen lassen und etwa 0,5 cm dick ausrollen. Für eine Stange dreimal ca. 12 cm lange Streifen ausschneiden und ineinanderdrehen. Mit Eigelb bestreichen und mit etwas Käse bestreuen. Bei 220 °C ca. 10 Min. backen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*