News Ticker

Selbstgemachter Ketchup

ZUTATEN

80 g Tomatenmark

Passierte Tomaten

Salz, Pfeffer

optional: Chilipulver, Curry

 

ZUBEREITUNG

Tomatenmark mit den passierten Tomaten vermischen. Eine genaue Mengenangabe fehlt bewusst, denn hier müsst Ihr Euch herantasten, je nachdem wie dickflüssig Euer Ketchup werden soll. Evtl. könnt Ihr auch noch etwas Wasser hinzugeben. Ähnlich sieht es mit den Gewürzen aus: Hier ist Eurer persönlicher Geschmack gefragt! Wenn alle Zutaten miteinander vermengt sind, in einem Kochtopf kurz aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 5 Min. köcheln lassen. Menge reicht ca. für ein kleines Marmeladenglas. Die Haltbarkeit beläuft sich auf etwa zwei Wochen im Kühlschrank, wenn Ihr das Glas sofort nach dem befüllen verschließt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*